Hallo  und herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Wir sind Geli und Michael Faber aus Werther in Westfalen.

Wir haben ein gemeinsames Hobby,

unseren Garten.

Gemeinsam mit den GartenfreundenInnen aus der Ravensberger Landschaft öffnen wir unseren Garten im Rahmen der :

Offenen Gärten in der Ravensberger Landschaft.

In diesem Jahr öffneten wir am 10.6.

Unser Dank an alle BesucherInnen

für ihr Kommen, für die netten Gespräche, für ihr Lob und unser

Dank an die fleißigen HelferInnen

für ihren großartigen Einsatz.

 

 

Foto: Haller Kreisblatt 

 

 

 

 

Vielfalt & Fülle im romantischen Rosen- & Familiengarten

 

Eine wunderbare Gartenwelt aus Rosen, Stauden, Blüten  und Düften. In unserem Garten wachsen weit über hundert Rosensorten. Hinzu kommt eine Vielfalt an Rosenbegleitern (wie Lavendel, Salbei, Fingerhut, Rittersporn, Katzenminze, Lupinen, Glockenblumen, Astrantien & Geraniumarten), bunten Stauden und einjährigen Sommerblumen.

Aber nicht nur die üppig blühende Pflanzenpracht, auch die vielen liebevoll gewählten und arrangierten Accessoires erfreuen uns. In allen Ecken des Gartens ist der Charme der alten Zeit zu spüren. Natursteinwege, kleine Mäuerchen & Buchshecken geben dem Garten eine harmonische Struktur. Viele gemütliche Sitzecken – insbesondere die “Runde Ecke“- laden zum Verweilen, Ausruhen oder zu netten Gesprächen ein. Um den  wintergartenähnlichen Anbau, der die Terrasse auf der Ostseite begrenzt, ist ein Topfgarten entstanden, der mit vielen Kübelpflanzen wie Agapantus, Duftpelargonien, Oleander, Olivenbaum und Zistrose  südländischen Charme verrbreitet.                                                                                  
Ein Gartenteich, ein Granitbrunnen  und ein Stein –Kiesbeet ergänzen die gärtnerische Vielfalt. Sehr schön ist der Ausblick nach Westen in das angrenzende Landschaftsschutzgebiet mit seinen sanften Hügeln und  alten Obstbäumen.

 

 

 

 

                                                 

 

 

 

Wir freuen uns über eine Gartenreportage unseres Gartens in der "Gartenflora" 3.2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Faber